Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Fahraufträge nur telefonisch in Empfang nehmen können und möchten.
Hier können Sie sich aber einen Überblick über die benötigten Informationen machen, die wir bei der Auftragsannahme abfragen werden.
Als erstes: Ist der Patient für den Liegemietwagen geeignet.
                Name und Wohnort des Patienten
                Abholort und Zielort
                Art der Beförderung sitzend oder liegend
WICHTIG:  Alle Dokumente vorhanden?
                Verordnung einer Krankenbeförderung mit allen notwendigen Kreuzen
                Bei Einweisungen die Einweisung
                Bei ambulanten Fahrten die Genehmigung der Krankenkasse/Kostenträger
                diese muss zwingend vor der Beförderung erfragt werden und bei der Abholung
                korrekt vorliegen!
Zur Beruhigung oder zwecks Organisation der Einweisung oder Ähnliches darf bei uns eine Begleitperson den Patienten begleiten.

Sie erreichen Frau Pribyla oder Herrn Sandhof unter der Nummer 02043/9870444 zu den üblichen Bürozeiten von 7:00 - 18:30